Rauhnächte 2

Echos im Nebel

Nach einem unerwartet turbulenten Start in das Schuljahr stellte sich zwar der gewohnte Institutsalltag ein, doch verliefen die folgenden Wochen bis zur Wintersonnenwende holprig. Das verfluchte Amulett blieb nicht der einzige Störfaktor und die Institutsleitung hat erneut durch den Rat der Ewigen Sieben verlauten lassen, dass politische oder wirtschaftliche Diskrepanzen keinen Platz in den ehrwürdigen Mauern Durmstrangs oder in der Ausbildung der nächsten Generationen haben. Trotz allem scheint die Serie der Zwischenfälle nicht ab zu reißen, deren unheilvolles Omen wohl die Vorkommnisse des ersten Schultages gewesen sind. Nach den Rauhnächten wird sich zeigen was das nächste Trimester bringt.

Leider mussten wir das Rauhnächte 2 – Echos im Nebel vorerst absagen. Wir hoffen jedoch, dass wir uns 2022 wiedersehen. Näheres dazu erfahrt ihr hier.